Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden...

„Das Team von Develoopment konnte unser Management-Team mit seinem individuellen Konzept begeistern. Der Icebreaker hat die richtige Stimmung für den Auftakt unserer Veranstaltung geschaffen. Das Feedback der Teilnehmer war sehr gut!“

J. Hupach, Siemens Gamesa Renewable Energy
150 Personen

„Das Feedback aus dem Team ist überwältigend! Große Begeisterung. CHAPEAU! Allerherzlichste Grüße an Ihr TEAM!“

C. Beer, Videojet Technologies GmbH
180 Personen

„Diese Veranstaltung hat Riesenspaß gemacht. Der Tag war abwechslungsreich und das musikalische Teambuidling war einfach cool. Unfassbar, was für ein Sound in uns steckt.“

Infraserv Höchst & Provadis Corporate Events
40 Personen

Wir hatten ein großartiges Teamevent mit dem "Music Lab TeamTune Special". Auch ohne groß musikalische Talente zu haben, kam ein echt toller Teamsong innerhalb von kürzester Zeit heraus. Wir hatten alle viel Spaß, es herrschte eine super Stimmung und das Team von Develoopment nahm allen innerhalb von Minuten die Ängste.
Nur zu empfehlen! Und es sind wirklich keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig.. ;) Immer wieder gerne!

Stefanie Hädicke, eresult GmbH
28 Personen

Der Music Lab „TeamTune Special“ war eine wirklich tolle Teambuilding-Massnahme für meinen Kunden. Alle Teilnehmer waren begeistert und mit viel Spaß bei der Sache. In kurzer Zeit wurde ein harmonisches "Orchester" geformt.

Eine professionelle Betreuung, die positive, mitreisende und motivierende Art von Seiten Develoopment rundeten dieses Event ab.
Jederzeit gerne wieder. Ich freue mich auf ein nächstes gemeinsames Projekt.

Bettina Anz, Anz Events
26 Personen

Kompliment: Es ist euch gelungen bei der Provadis Welcome-Party aus 408 jungen Berufsstartern eine Einheit zu bilden: Denn diese jungen Menschen haben zusammen angeleitet von develoopment mit Soundsticks im Takt geschlagen. Ein wunderbar lauter Gleichklang. Stadion-Feeling, Gänsehaut! Und jede Menge Spaß.

Wir danken dem Team von develoopment für diese tolle Aktion und für die mitreißende Animation, der sich keiner entziehen konnte. Der komplette Campus hat gebebt, denn unsere 408 neuen Azubis wurden von Zuhörern zu Mitmachern.

Jederzeit gern wieder!

Marko Litzinger, Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
408 Personen

Tune your Team! Nach dem Kick-off am Morgen, war der Nachmittag mit euch einfach herrlich! Das Autohaus ist akustisch aus seinen Nähten geplatzt, so laut und engagiert waren wir dabei. Ihr habt es geschafft, dass wir "Unseren Projekt Song" haben. Und ob ihr es glaubt oder nicht: am nächsten Tag kam von jemanden der Vorschlag unseren Song zu singen und wir haben ihn gesungen!

Danke für den super Nachmittag .... ich glaube, auch ihr hattet euren Spaß .... 7 Mio PostIt's, Ponyhof und vor allem: mit Baguette!

Dr. Birger Schlünz, EURO-Leasing GmbH
25 Personen

Das Clap & (B)eat mit „develoopment“ war eine Supersache. In kürzester Zeit wurden die festlich eingedeckten Tische zu einer Klangbühne. Die mitreißende Animation war ansteckend und mit Hilfe von Gabeln und Löffeln wurden alle Gäste in ein Rhythmus-Fieber versetzt. Unsere Gäste waren einfach begeistert.

Dr. Bernhold Uphoff, Tagungszentrum Schmerlenbach, Rektor
100 Personen

Aufgrund der Aufgabe ein Teamevent zu organisieren bin ich im Internet über die Idee von Develoopment gestolpert. Ohne ein konkrete Vorstellung was man hier in 2-3 Stunden erreichen kann habe ich mich bei Tobias Hoffmann schlau gemacht. Mit einem Restbauchflimmern habe ich diese Idee vorgeschlagen und abgestimmt. Alle Bedenken waren überflüssig. Der Spaß stand bei dem Event im Vordergrund und der war bei allen offensichtlich
zu erkennen (alles Ingenieure).

Die Organisation war absolut komplikationsfrei und professionell..
Von daher kann ich nur sagen: Einfach machen! ...auch wenn man keine Ahnung hat, wie das Team darauf reagiert!
Danke an Develoopment/Tobias Hoffmann

Volker Grabinski, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Abteilungsleiter-Workshop
20 Personen

Euer Impuls bei unserer Weihnachtsfeier hat uns gezeigt, man gehört dann zusammen, wenn man zusammen hört. Unterschiedliche Rhythmen können sich zu einem Zusammenspiel steigern.

Matthias Schenk, Schloss Freudenberg
60 Personen

Das Develoopment Team hat uns vom Angebot bis zur Durchführung unseres Events sehr gut betreut und stand immer für Fragen zur Verfügung. Mit ihrer positiven, motivierenden Art haben sie alle Mitarbeiter für das Musik-Event begeistert. Es war ein schöner Abend, bei dem alle sich bewegt und mitgemacht haben.

Caren Cimiotti, Bayer AG
60 Personen

Das Team von Develoopment verstand es mit außerordentlicher Professionalität und seiner mitreißenden Art über den Ansatz des gemeinsamen Musizierens, mit Spaß und Begeisterung, Harmonie in einer großen Gruppe zu erzeugen und diesen Tag zu einer bleibenden Erinnerung zu formen. Mit Begeisterung wurde das Konzept auf Anhieb angenommen, Mitarbeiter aus Abteilungen, die unterschiedlicher nicht sein können, über das Musizieren zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen - ganz wie bei einem großen Orchester.

Ralf Orzel, Allen & Overy LLP, IT Manager Germany
160 Personen

Team-Building at its best! 60 Mitarbeiter nach einem anstrengenden Meeting dazu zu bringen, begeistert im Chor zu singen, scheint zunächst ein undurchführbarer Plan - doch die Firma Develoopment hat es fertig gebracht!! Die Kollegen waren voll motiviert und sangen mit großem Spaß zu Pharell Williams' Song "Happy". Nicht nur während des Workshops wurde viel gelacht, auch Tage danach summte noch manch einer glücklich vor sich hin. Uns haben Sie "happy" gemacht. Vielen herzlichen Dank dafür!

Pharmaceutical Research Associates GmbH
60 Personen

Kollegen in den verschiedensten Positionen und aus den unterschiedlichsten Altersgruppen, die sich größtenteils noch nicht kannten, zu einem funktionierenden Team zusammenzuführen, ist eine fast unmögliche Aufgabe. Doch die Musiker von Develoopment haben dies in nur wenigen Minuten, durch ihre motivierende und offene Art geschafft. Das Eis wurde schnell gebrochen und auch die Unmusikalischsten von uns waren mit Spaß und Begeisterung bei der Sache. Mit Hilfe von Cajones, Boomwhackers und unserem eigenen Teamsong haben wir einen erfolgreichen Kick-off für unser Personalentwicklungsprogramm erleben dürfen. Danke für das tolle Erlebnis.

Julia Schneider, Mainzer Volksbank eG, Kundenberaterin, & Christian Fries, Mainzer Volksbank eG, Nachwuchsorganisator
18 Personen

Ziel unseres Workshops war es, die Zusammenarbeit und die Kommunikation in unserer Abteilung mit ca.15 Mitarbeitern zu verbessern. Zusammen haben wir unseren eigenen Soundtrack entwickelt, der sowohl die Vergangenheit als auch eine Vision für die Zukunft umfasst. Durch die kompetenten Musiker und die verwendeten Instrumente fand jeder spielerisch einen eigenen Zugang zu den Themen, schnell war das Eis beim gemeinsamen Musizieren gebrochen. Wir waren alle begeistert! Eine ganz neue Art die Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen.

Ulrich Kapp, Bilfinger Construction GmbH, Teamleiter Bilanzen und Controlling
15 Personen

Wie gelingt es, nach einem anstrengenden Workshop noch ein Highlight zu setzen? Man beauftragt die Firma Develoopment mit der Organisation und Durchführung eines Drum Circle. 30 begeisterte Teilnehmer bearbeiteten unter fachkundiger Leitung des Develoopment-Trainers die Cajones. Von anfänglich einfachen Rhythmen steigerte sich das Team bis hin zum mehrstimmigen Zusammenspiel. Ein tolles Erlebnis, über das im Nachgang noch viel gesprochen wurde.

T. Wolf, Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Leiter Personal
30 Personen

Das Team von Develoopment passte haargenau in das Konzept unserer globalen HR-Konferenz in Prag: Sie brachten die 150 Delegierten aus über 20 Ländern dazu, nicht nur theoretisch über Zusammenarbeit zu sprechen, sondern sie auch zu praktizieren, indem wir unseren Song gemeinsam spielten und sangen. Umso besser, dass das auch so noch so viel Spaß gemacht hat!

Stephan Münch, Deutsche Post DHL, Program Manager Transformation Management HR
150 Personen

Was für ein Event! Develoopment war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten. An unserer Kick-off-Veranstaltung im August 2012 mit rund 80 Personen hat das Team von Develoopment gezeigt, wie eine so große Truppe voll motiviert werden kann. Ihr habt uns gezeigt, dass Musik, auch wenn man nicht musikalisch ist, ein super Instrument ist, um zusammen ein tolles Erlebnis zu haben. Nun haben wir unseren eigenen Song! Danke für die tolle Zusammenarbeit und das unvergessliche Ereignis.

Julia Mackert, Korsing Arbeitsschutz GmbH, Leitung Organisation und Prozesse
80 Personen

Wer als Band Erfolg haben möchte, braucht ein funktionierendes Team. Gern und gut gemeinsam zu musizieren reicht in der Regel nicht aus, um das Unternehmen Band nach vorn zu bringen und in einer kurzlebigen Medienwelt beim Publikum bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Wichtig sind deshalb klare, gemeinsame Ziele, eine funktionierende Aufgabenverteilung und eine konstruktive Konfliktkultur, um den Kopf für das Wesentliche – die eigene Kunst – frei zu haben.

Die Workshop-Einheiten zur Teamentwicklung, die Tobias Hoffmann und Christoph Petry mit den Preisträgern des John Lennon Talent Award durchgeführt haben, haben dafür wertvolle Impulse gegeben. Das Beste: Die Trainer machten erlebbar, dass es manchmal nur kleiner Veränderungen bedarf, um große Effekte zu erzielen. Das motiviert, wirkt nachhaltig und macht Spaß! Vielen Dank!

Christine Brockmann, Itzehoer Versicherungen, Leiterin Kommunikation

Liebes Develoopment-Team, Ihr habt unseren ca. 80 Mitarbeitern beim Music-Lab einen ganz besonderen Workshop geboten: „selber machen" statt einem Referenten zuzuhören; erfahren, dass jeder auf seine Weise musikalisch ist, und dabei entdecken, dass man als Team von Nichtmusikern einen großartigen Song produzieren kann – super!

Die Sprache der Musik überwindet dabei Grenzen, die eine Verständigung der Kollegen in unserem internationalen Unternehmen normalerweise erschweren. Vorbereitet habt Ihr das Ganze mit einem hohen Maß an Professionalität – durchgeführt habt Ihr es mit viel Spaß und Freude, und das hat sich schnell auf unsere Leute übertragen! Vielen Dank.

Michael Sieler, MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG, Leiter Prozessmanagement

Wir hätten nicht gedacht, dass wir in einem Tag bereits einen kompletten Song selbst schreiben und aufnehmen können. Die meisten Instrumente hatte ich vorher noch nie gesehen. Das war ein klasse Tag.

James Bola, foodservice solutions, Geschäftsführer

Das Projekt WiesPaten bringt bildungsbenachteiligte Jugendliche und engagierte Unternehmen der privaten Wirtschaft im Rahmen von Patenschaften zusammen. Alle Akteure dieser Initiative feiern alljährlich ein großes gemeinsames Fest. Das mini Music Lab war genau das passende Tool, um diese wahrhaft bunte Truppe eventmäßig unter einen Hut zu kriegen. Schon das Aufwärmen war spannend und spaßig. Und beim gemeinsamen WiesPaten-Rap haben sich die 120 Kids und die Erwachsenen mit ihren Boomwhackers richtig eingegrooved und hatten gemeinsam nicht nur einen Riesenspaß, sondern danach auch einen echt individuellen Ohrwurm ... ;-)Danke an das gesamte Develoopment-Team!

Karoline Deissner, Projektkoordination „WiesPaten" im Amt für Soziale Arbeit, Wiesbaden
120 Personen

Wir waren in wenigen Sekunden eine echte Band. Eindrucksvoll haben Develoopment mit dem Music Lab nicht nur eine hervorragende Idee realisiert, sondern mit Begeisterung unser eigentlich unmusikalisches Team zu einer eingeschworenen Band gemacht. Was ich besonders erstaunlich fand, ist, dass wir sofort gemerkt haben, wo als Team unsere Potenziale liegen und wie wir sie verwirklichen können. Super gemacht, ich empfehle es gerne weiter!

Lidia Raus, inpunkto AG, Vertrieb

Endlich! Teambuilding und Assessment jenseits von aufgesetzten, verstaubten Szenarien. Ich nehme nicht nur die wunderbare Erfahrung/Freude musikalischer Kreativität mit, sondern auch das Ergebnis einer fundierten Analyse. Vielen Dank.

Uwe Geyer, Rechtsanwalt, Kanzlei Dr Klaus T. Renaud